PopRock Bands

Das Singen und Spielen in Gruppen, Ensembles oder Bands ist ein wichtiger Bestandteil unserer musikalischen Ausbildung. Gemeinsames Musizieren macht Freude, fördert die Motivation und weckt die Lust am Üben.

Die Ensemblestunden sind kostenlos. Junge Musiker*innen aus anderen Gemeinden, welche den Instrumentalunterricht in ihrer Wohngemeinde besuchen, sind ebenfalls herzlich willkommen.

No_Name_Band

Da wir uns nicht auf einen Bandnamen einigen konnten, ist aus der Notlösung «Band ohne Namen» der Bandname No_Name_Band entstanden, den wir alle ziemlich cool finden! Zusammen erarbeiten wir uns Musikstücke aus dem Bereich Rock-Musik, die von den Bandmitgliedern selbst ausgewählt werden. Wir spielen aktuelle Stücke, aber uns gefallen auch tolle Lieder aus den 70ern. Die Bandproben sind sehr entspannt und bilden deshalb einen guten Ausgleich zum Schulalltag. Wir treten regelmässig auf, an Konzerten der Musikschule und auch an Schul- oder anderen Anlässen. Unser Motto ist: Spass haben am gemeinsamen Rocken!

Das Repertoire der No_Name_Band umfasst Stücke wie: «Legendary» von Welshly Arms, «Have It All» von Jason Mraz oder auch «Old Town Road» von Lil Nas X.

Anzeigen

Seven Future Kids

Wie der Name es schon verrät, sind wir sieben Bandmitglieder und spielen coole, aktuelle Stücke aus den Charts. Es gibt Raum zum improvisieren und ausprobieren. Und es macht grossen Spass, in einer Band zu spielen und auch live aufzutreten!

Zurzeit spielen wir «Monday Morning» von Melanie Fiona, «Unstoppable» von Sia, «Ex's & Oh’s» von Elle King, «Naked» von James Arthur, «Shallow» von Lady Gaga und «Dancing in the Moonlight» von Toploader.

Anzeigen

Monday Rockers

Wir lassen es jeweils am Montag mit fetzigen Rocksongs so richtig krachen! Gemeinsam studieren wir Songs der Blues- und Rockmusik ein und spielen bei Anlässen der Musikschule. Wir sammeln erste Band- und Bühnenerfahrungen und haben Spass zusammen.

Anzeigen

Acoustic Band

Akustisch – echt – originell. Mit akustischer Gitarre, einem Schlagzeug/Perkussion, einem Cello, Klavier, Violine sowie Ukulele und Gesang bringen wir einen ehrlichen und bodenständigen Sound aufs Parkett. In unserem Repertoire hat vieles Platz, von der Ballade mit Violinbegleitung, bis zum aktuellen Sommerhit. Die Stücke wählen wir gemeinsam aus und verwandeln sie dann während den Proben zu akustischen Versionen. Im Vordergrund stehen das gemeinsame Musizieren und der Spass beim Proben eines Stückes. Unsere Auftritte sind jedes Mal ein Highlight.

Das momentane Repertoire enthält Lieder wie «I Need A Dollar» von Aloe Blacc, «Stolen Dance» von Milky Chance, «Naked» von James Arthur sowie «Take Me To Church» von Hozier oder «Stitches» von Shawn Mendes.

Anzeigen

Troublemakers

Wir sind keine Randalierer oder Störenfriede, wie es der Name vermuten lassen würde, aber unsere Musik ist laut und poppig, mal soft und bisweilen rockig! Wir haben viel Spass in unserer Band. Dabei proben wir aber regelmässig und seriös. Bei uns sind Musiker*innen der Oberstufe willkommen, die bereits Erfahrung haben auf ihrem Instrument und Popmusik gernhaben.

Wir spielen Songs wie Grenade, Rolling In The Deep, Hold The Line, Nothing Else Matters oder Legendary.

Anzeigen