Violoncello

Streichinstrumente

Das Violoncello, Kurzform Cello, ist das zweitgrösste Streichinstrument. Das Violoncello wird mit einem Bogen gestrichen. Im Gegensatz zur Violine und Bratsche wird das Instrument sitzend gespielt und steht mit einem ausziehbaren Stachel auf dem Boden. Das Cello hat einen tiefen und warmen Klang.

Mit dem Cello eröffnen Sie Ihrem Kind die Welt des Orchesters, des Zusammenspielens in jeglicher Form und Zusammensetzung. Eine faszinierende weite Welt durch die Jahrhunderte der Musikgeschichte bis zur populären Musik.

Anfänglich ist es sinnvoll ein Cello zu mieten. Die Celli sind in verschiedenen Grössen erhältlich.

Wenn Sie und Ihr Kind das Cello sehen, hören und ausprobieren möchten oder weitere Fragen haben, steht Ihnen unsere Lehrperson gerne zur Verfügung.

Lehrperson Lehrperson
Arlette Dumrath
Unterrichtsbeginn Unterrichtsbeginn
ab Primarschule
Angebot Angebot
Einzelunterricht 25 oder 40 Minuten
Unterrichtsorte Unterrichtsorte
Musikschule Friedau, Schulhaus BZZ
Ensembles Ensembles
PopRock Bands, Ensemble Saitenzauber, Ensemble Violinspatzen, Orchester Sinfonietta
 
Miete / Kauf Miete / Kauf
im Fachhandel
Direkt zur Anmeldung Musikschule LIVE