E-Gitarre

Zupfinstrumente

Die E-Gitarre hat wie die akustische Gitarre 6 Saiten und besteht aus dem schwingenden Korpus und dem Hals. Der Unterschied zu einer akustischen Gitarre liegt jedoch darin, dass ihr Korpus innen nicht hohl, sondern massiv ist. Ohne Verstärker ist die E-Gitarre kaum hörbar. Zusätzlich kann der Ton der E-Gitarre durch Effektgeräte wie zum Beispiel Verzerrer, Echo, Hall, Chorus etc. angereichert werden.

Die E-Gitarre ist das Markenzeichen von Folk, Rock’n Roll, Pop, Rock, Heavy Metal und Jazz. Die Spielliteratur für die E-Gitarre ist sehr vielseitig und bietet alles, was das Herz begehrt. In einer Band ist die E-Gitarre das Lead-Instrument schlechthin.

Wenn Sie und Ihr Kind die E-Gitarre sehen, hören und ausprobieren möchten oder weitere Fragen haben, stehen Ihnen unsere Lehrpersonen gerne zur Verfügung.

Lehrpersonen Lehrpersonen
Renato Rizzo, Sebastian Haas
Unterrichtsbeginn Unterrichtsbeginn
ab Primarschule
Angebot Angebot
Einzelunterricht 25 oder 40 Minuten
Unterrichtsorte Unterrichtsorte
Musikschule Friedau, Schulhaus BZZ, Schulhaus Mühlethal
Ensembles Ensembles
PopRock Bands
 
Miete / Kauf Miete / Kauf
im Fachhandel
Direkt zur Anmeldung Musikschule LIVE